Hardware und Technik

Unsere Server-Hardware


Supermicro Nodes
Wir verwenden ausschließlich 19-Zoll-Server-Nodes von Supermicro als HostSysteme, sowie nur Marken-Hardware, um eine stabile Leistung anbieten zu können.



Top Performance durch top Prozessoren
All unsere neuen HostSysteme sind mit AMD EPYC™ 7402P Prozessoren verbaut und bieten somit mehr als leistungsstarke Performance, die restlichen HostSysteme sind jeweils mit zwei Intel® Xeon E5 2690v2 Prozessoren ausgestattet und ebenfalls bieten hohe Performance.
Pro "Intel"-HostSystem sind 40 CPU-Kerne vorhanden, die eine Taktung von 3.6GHz erreichen können.
Pro "AMD"-HostSystem sind es 48 CPU-Kerne, die zwar "nur" eine Taktung von 3.35GHz erreichen können, allerdings ebenfalls zusätzliche Performance durch top moderne Architektur, Datacenter-NVMe-SSD-Festplatten, sowie PCI-Express 4.0 haben.
Die "AMD"-HostSysteme werden für (Professional-)Rootservern, Webspaces und Gameservern eingesetzt. Ein Wechsel zwischen den Intel- und dem AMD-HostSystemen kann ebenfalls jederzeit via Ticket beantragt werden.



Starker Server-Arbeitsspeicher
Für unsere AMD EPYC HostSysteme werden natürlich auch ausschließlich schnelle und leistungsstarke DDR4 reg ECC RAM von Samsung verwendet, um auch Fehler im Arbeitsspeicher zu vermeiden.



Sichere und schnelle Intel-Datacenter-NVMe-SSD-Festplatten
Wir verwenden Samsung- / Intel-Datacenter-NVMe-SSD-Festplatten auf unsere HostSystemen. Um Datenverluste zu vermeiden, verwenden wir für die Festplatten auch SoftRaid. Zusätzlich ist unsere Festplattenkapazität so groß, sodass wir auch genügend Speicher für die Produkte anbieten können.
Die neuen "AMD"-HostSysteme besitzen ebenfalls ausschließlich Samsung-Datacenter-NVMe-SSD-Festplatten, welche ebenfalls über SoftRaid laufen, um Datenverluste zu vermeiden.



Leistungsstark Hardware

Wir achten sehr auf Qualität und nicht Quantität. Deshalb ist es uns wichtig, dass all unsere HostSysteme keine hohe Auslastung haben.

Uns ist es wichtig, dass jeder einzelne Kunde die Leistung erhält, die er bestellt. Deshalb setzen wir auf leistungsstarke Hardware und KVM-Virtualisierung.

Mit der Dauerschutz DDoS Protection von Arbor schützen wir unsere HostSysteme auf den neusten Stand.