Änderung unserer Tarife ab dem 01.01.2023

Donnerstag, Dezember 15, 2022

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unsere Tarife ab dem 01.01.2023 anpassen müssen. Die Energiepreise haben sich im Laufe dieses Jahres bereits erhöht, was wir zu Ihrem Nutzen noch übernehmen konnten, ohne die Tarife zu erhöhen. Doch leider haben wir Anfang Dezember erfahren, dass die Energietarife erneut steigen werden, doch diesmal fast um das Dreifache gegenüber den Energietarifen aus Anfang 2022.

Wir haben alles in unserer Macht stehende unternommen, um diese erneute und deutliche Steigerung der Stromkosten abzuwenden, doch leider haben unsere Bemühungen keinen Erfolg gebracht. Leider sehen wir daher keine andere Möglichkeit, als die Preise für unsere Tarife indirekt zu erhöhen. Daher werden ab dem 01.01.2023 alle Tarife exklusive der Mehrwertsteuer sein. Wir haben wirklich alles versucht, um dies zu verhindern, doch eine derartige Anpassung ist leider ab dem 01.01.2023 unumgänglich und das absolute Minimum, um die Tarife stabil zu halten.

Falls Sie allerdings eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID) besitzen oder sich Ihr Hauptstandort mittlerweile außerhalb der EU befindet, können wir Ihre Rechnungen selbstverständlich auch ohne Mehrwertsteuer generieren (ausgenommen hierbei ist Österreich). Sollte einer der beiden Punkte zutreffen, so können Sie Ihre Daten jederzeit unter https://www.kernelhost.com/cp/clientarea.php?action=details aktualisieren. Falls Sie bereits eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID) eingetragen haben oder Ihr Hauptstandort sich bereits außerhalb der EU befindet, so entstehen keine Tarifänderungen für Sie.

Wir möchten ausdrücklich betonen, dass dies die erste und hoffentlich auch letzte Preiserhöhung ist, solange es keine weiteren deutlich starken Preisanstiege geben wird. In diesem Jahr haben wir alles in unserer Macht stehende unternommen, um unseren Kundinnen und Kunden stabile Tarife anbieten zu können, aber leider können wir das im nächsten Jahr nur durch diese Änderung aufrechterhalten. Eine andere Möglichkeit, wie zum Beispiel auf qualitativ billigere Systeme umzusteigen oder in unserer Infrastruktur zu sparen, sehen wir nicht als sinnvoll an, da wir unsere Leistung und Qualität nicht verschlechtern und weiterhin das Maximum beibehalten möchten, um weiterhin eine 100% Uptime bzw. 99.99% Uptime (SLA) ohne jegliche Art von Netzwerkstörungen anbieten zu können. Wie Sie vermutlich schon gemerkt haben, gab es nie Netzwerkprobleme bei uns und das haben wir unseren hohen Sicherheits- und Qualitätsansprüche zu verdanken, welche wir auch beibehalten werden. Deshalb haben wir uns ausschließlich für die exklusive Mehrwertsteuer-Option entschieden, anstatt einer anderen Option oder einer direkten Preiserhöhung, damit die meisten unserer Kundinnen und Kunden von der Preiserhöhung nicht betroffen sind und Ihre Server weiterhin die gleiche Qualität beibehalten dürfen. Dadurch wird die Preiserhöhung für viele von Ihnen möglicherweise nicht relevant sein, aber wir wollten Sie trotzdem im Vorfeld darüber informieren.

Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und hoffen, dass Sie uns weiterhin Ihr Vertrauen schenken und bei der schwierigen Zeit Verständnis haben. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!



« Zurück